Spektakulärer Sieg in der zweiten Runde des Verbandspokalspiels 

SVA - FC Phönix Otterbach mit 5:4 in der Verlängerung

unter spektakulären Bedingen, d.h. nach extremem Hagelniederschlag und

einem spontanen Helfereinsatz konnte der Schiedsrichter, mit einer Stunde Verspätung, anpfeifen.

Näheres dazu findet ihr in SVA-Facebook oder mit nachfolgendem Link.

http://www.groundblogging.de/alsenborn-stadion-an-der-kinderlehre/

Das nächste Verbandspokalspiel findet am 25.08.21 gegen die SG Rockenhausen/Dörnstadt statt.

Aber zunächst gilt es am kommenden Sonntag, den 15.08.21 zu gewinnen:

15:00 Uhr gegen den SV Enkenbach im SVA Stadio und um 13:15 Uhr SVA 2 - SG Eiche Sippersfeld/Lohnsfeld